Aktion: Weihnachtsfreude!

Spendenaktion „Weihnachtsfreude“. Schenken Sie Freude
den ärmsten Familien Armeniens!

Die Armenische Gemeinde Baden-Württemberg e.V. ist einer der 14. Kirchengemeinden der Diözese der Armenischen Kirche in Deutschland. Sie vertritt die Interessen der in Baden-Württemberg lebenden armenischen Christen und kümmert sich um Integration und Identitätsbewahrung. Darüber hinaus baut sie Brücken zwischen Deutschland und Armenien, nicht nur im kulturellen Bereich, sondern auch in der Entwicklungshilfe.

Die aktuelle Aktion „Weihnachtsfreude“. Senken Sie Freunde den ärmsten Familien Armeniens! macht auf die Lage der Menschen aufmerksam, die in diesem Land leben.

In vielen Orten Armeniens sieht Weihnachten ganz anders aus als bei uns. Keine Kerzen. Kein Feuer im Ofen. Kein Festmahl auf dem Tisch. Und wenn bei uns die Kinder ihre Geschenke auspacken, sitzen andere hungrig vor leeren Tellern.

Die vergangenen 25 Jahre waren für sie eine schwierige Zeit, gezeichnet von Naturkatastrophen und politischem Umbruch. Erdbeben, Dürre, Auflösung der UdSSR, Krieg. Besonders schwierig ist die Lage für ältere Menschen, die mit einer durchschnittlichen Rente von 50 EUR leben müssen. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze. Jeder Zehnte hat nur ein Mal am Tag etwas zum Essen.

In Zusammenarbeit mit den örtlichen Kirchengemeinden in Armenien
werden besonders hilfsbedürftige Menschen und Familien als Begünstigte ausgewählt. Der Einkauf für die Essenspakete geschieht vor Ort.

Unsere 5 Pluspunkte:

  1. Der Kauf der Essenspakete in Armenien spart viel Geld für aufwendige Transporte. Geld, das den Menschen zugutekommt.
  2. Viele der Waren wie Weizen, Mehl, Linsen, Reis etc. sind dort deutlich billiger. Also mehr Lebensmittel für das gleiche Geld.
  3. Beim Päckcheninhalt müssen keine Einfuhr- und Zollvorschriften beachtet werden.
  4. Der Einkauf in Armenien unterstützt die örtlichen Kleinhändler und trägt zum Lebensunterhalt ihrer Familien bei. Auch deshalb kaufen wir vor Ort.
  5. Unsere Partnergemeinden kennen die Familien und wissen, worüber sie sich freuen. Sie beteiligen sich sehr gerne an der Aktion und erledigen alle anfallenden Aufgaben vor Ort. Dieses partnerschaftliche Miteinander ist uns sehr wichtig!

Für die hilfsbedürftigen Menschen in Armenien sind Essenspakete im Wert von 50 EUR vor Weihnachten ein kleines Wunder, welches Kraft gibt weiter zu leben im Glauben an Gott.

Weihnachten fängt im Herzen an. Jeder kann mithelfen! Um auch dieses Jahr wieder bedürftigen Familien eine Freude machen zu können, brauchen wir Ihre Hilfe!

Ihre Spende erbitten wir auf unser Konto
bei der Kreissparkasse Göppingen.

Armenische Gemeinde Baden-Württemberg e.V.
IBAN: DE22610500000049033973
BIC-/SWIFT: GOPSDE6GXXX:

Kennwort: WEIHNACHTSFREUDE

Auf Anforderung erstellen wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung.
Bitte vergessen Sie Ihre Adressangabe unter „Verwendungszweck“ nicht!

Bitte helfen Sie mit! Wir freuen uns darauf. Danke!

Ihre
Pfarrer Dr. Diradur Sardaryan
und Armenische Gemeinde Baden-Württemberg e.V.

P.S. Wir freuen uns über jede Idee, mit der sich auch Schulklassen, Kindergärten, Betriebe, Gemeindekreise oder Sportgruppen beteiligen.

2016-12-27T12:54:39+00:00