Samstagsschule 2017-02-25T07:59:49+00:00

Unsere Samstagsschule bietet Kindern von 6 bis 14 Jahren eine Erweiterung ihres Wissens über das Armenische Volk und vermittelt bessere Kenntnisse in der armenischen Sprache. So wird die armenische Identität jedes Kindes gestärkt.

In angenehmer und aufgelockerter Atmosphäre lernen die Kinder die armenische Sprache (Ost- und Westarmenisch), die Geschichte, den Glaube und die Kultur. Neben Armenisch gibt es Bastelstunden, Tänze, sowie Freizeitaktivitäten in Form von Spielen und Ausflügen. Nach Wunsch gibt es auch Nachhilfe. Die Fachkräfte der Samstagsschule haben eine entsprechende pädagogische Ausbildung.


Bürgerhaus „Lamm“
Ulmer Str. 352 , 70327 Stuttgart

Kostenanteil: 10 EUR im Monat
Anmeldung unter: vorstand (at) agbw.org

Liebe Eltern, im Rahmen unseres Projektes besteht die Möglichkeit die Vielfalt der Kultur nicht nur kennenzulernen sondern auch sich daran zu beteiligen. Besonders wird in unserer Samstagsschule die Aufmerksamkeit darauf gerichtet, dass die Armenisch- und Deutschkenntnisse der Kinder verbessert, sowie deren soziale Kompetenz gestärkt wird.

Für Kinder außerhalb Stuttgarts können wir je nach Notwendigkeit Fahrtgemeinschaften bzw. Transport organisieren. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich an.

LEHRERTEAM

Pfr. Dr. Diradur Sardaryan ist der Leiter der Samstagsschule „Surb Mesrop Mashtoz“.
Er unterrichtet Religion und Geschichte.

Die Arbeit mit den Kindern macht ihm besonders Spaß. Vor allem freut er sich, dass Lehrerteam, Kinder und Eltern in der Samstagsschule zu einer großen Familie zusammenwachsen!

Pfarrer Diradur lädt die Gemeindemitglieder mit Kindern zwischen 6 und 12 ihren Kindern die Samstagsschule zu besuchen!


Siranus Ersen absolvierte die armenische „Sahagyan Nunyan“ Schule in Istanbul. Sie ist unsere Lehrerin für Westarmenisch. Frau Ersen hat bereits in Jahren 1997 und 2002 in Göppingen Armenisch unterrichtet.

Nach einer längeren Pause, engagiert sich Frau Ersen erneut in der Armenischen Gemeinde um den Kindern sowohl die bedrohte westarmenische Sprache als auch die Kultur und die Traditionen Westarmeniens den Kindern nahezubringen.

Sie freut sich auf ihre neuen Schülerinnen und Schüler.


Mariam Hovsepyan absolvierte an der Staatlichen Universität Yerevan Geschichte und Pädagogik. Sie ist unsere neue Geschichtslehrerin.

Frau Hovsepyan macht es Spaß die spannende aber auch oft tragische Geschichte des uralten armenischen Volkes, mit Parallelen zur reichen deutschen Geschichte, den Kindern beibringen zu dürfen.

Sie veranstaltet ihren Unterricht interaktiv mit Spiel und Spaß, um den Kindern die spannenden Themen der Geschichte zugänglich zu machen.


Ani Israelyan studiert an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg Lehramt mit den Fächern Englisch, Kunst und Geographie. Sie leitet die Kunst- und Bastelstunden in der Samstagsschule.

Basteln hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Kinder. Sie lernen sich zu konzentrieren, praktische Fähigkeiten zu entwickeln und es stärkt das Selbstbewusstsein. Frau Israelyan freut sich sehr die Kinder dabei zu begleiten und zu unterstützen.

Nachhilfe in Englisch und Geographie.

Srbuhi Gasparyan ist gelernte Pädagogin und Biochemikerin. Sie ist von der Gründung der Samstagsschule die Lehrerin für Ostarmenisch.

Frau Gasparyan arbeitet gerne mit Kindern und freut sich auf jedes Kind! Sie findet es toll, dass sie zusehen darf, wie die Kinder sich entwickeln,
unter ihrer Leitung die armenischen Buchstaben lernen und auf Armenisch lesen, schreiben uns Sprechen!

Nachhilfe in Chemie.


Gayane Babayan ist gelernte Pädagogin und studiert zurzeit Wirtschaftsinformatik. Sie ist unsere neue Lehrerin für armenische Sprache und Literatur.

Frau Babayan ist sehr motiviert und freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit den Kindern. Sie findet es großartig, wenn Menschen Ihre Wurzeln und Vorfahren sowie die Sprachen kennen, aus diesem Grund wird sie die Kinder Ehrenamtlich unterrichten.

Nachhilfe in Mathematik und Englisch.


Arsen Georgyan absolvierte in Eriwan die Fakultät für Modern- und Volkstanz. Er ist unser Tanzlehrer.

Durch seine langjährige Erfahrung und seiner fundierten Tanzausbildung können Sie sich auf einen professionell gestalteten Unterricht verlassen.

Zugleich sorgt er dafür, dass der Spaß am Tanzen nicht zu kurz kommt. Er vermittelt den Kindern die Leidenschaft für das Tanzen. Es macht ihm außerordentlichen Spaß mit Kindern zu arbeiten.


Naira Yakarian ist Religionslehrerin und Fachlehrerin für Sonderpädagogik. Sie unterrichtet in der Schule für blinde und sehbehinderte Kinder in Stuttgart. Frau Yakaryan ist verantwortlich für die Kinderkirche.

In der Kinderkirche, deren Themen mit Pfarrer Diradur vorab besprochen sind, haben die Kinder die Möglichkeit miteinander zu singen und zu beten, eine Geschichte über Jesus zu hören oder zu spielen, Fragen zu stellen und zu beantworten. Dabei das Gefühl zu haben: schön, dass ich da bin und schön, dass wir zusammen hier sind.

Kontaktieren Sie uns