Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Im Herzen so ängstlich wie ein Taube“
Hrant Dink (1954 – 2007)

MIT DR. RAFFI KANTIAN

Hrant Dink – der Menschenrechtler und Gründer der armenisch-türkischen Wochenzeitung „AGOS“ wurde am 19. Januar 2007 auf offener Strasse in Istambul / Türkei ermordet. Dink hatte sich für den armenisch-türkischen Dialog und eine öffentliche Auseinandersetzung mit dem Völkermord an den Armeniern eingesetzt. Im immer noch andauernden Prozess deuten viele Zeichen auf einen organisierten Mord unter Beteiligung staatlicher Organe hin. Wir gedenken Hrant Dink mit einer Seelenmesse und einem Dia-Vortrag von Dr. Raffi Kantian, Vorsitzender der Deutsch-Armenischen Gesellschaft.