Lade Veranstaltungen

Weinkultur in Armenien:
von Noah bis Gegenwart

Diavortrag mit Weinverkostung und musikalischer Begleitung

  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Beginn: 19:00 Uhr

Nach der Bibel war es an den Hängen des Ararat, wo Noah nach der Sintflut hinabstieg, die ersten Weinstöcke pflanzte und den ersten Wein erntete…

Sowohl biblische als auch historische Belege für die Entstehung des Weins führen nach Armenien, in das Heilige Land des Weins.

Rund 6100 Jahre Weinbaugeschichte, über 300 autochthone armenische Rebsorten und die einzigartigen Traditionen des Weinbaus und der Weinherstellung, die bis heute überlebt haben, prägen das einzigartige Erscheinungsbild dieses kleinen Landes.

Wir laden Sie herzlich ein, an der Veranstaltung „Weinkultur in Armenien, von Noah bis Gegenwart“ teilzunehmen, auf der Sie mehr über diese tausendjährige Kultur erfahren werden.

Während der Veranstaltung werden der armenische Weinbau und die armenische Kultur durch eine Präsentation und ein kurzes Video (mit Slides und deutschen Untertiteln) sowie durch musikalische Aufführungen vorgestellt. Am Ende der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, armenische Weine zu verkosten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesem einzigartigen kulturellen Ereignis.

Nach oben