Palmsonntag und Kindersegnung

Am 25. März 2018 feierte die Armenische Apostolische Kirche Palmsonntag. Auch die Armenische Gemeinde in Baden-Württemberg feierte diesen Fest in der Hl. Kreuz Kirche in Göppingen. Die armenischen Christen, erinnern an diesem Tag den feierlichen Einzug Jesu nach Jerusalem wenige Tage vor seiner Kreuzigung. Es ist für die Armenier ein österliches Freuden-fest und steht in engstem Zusammenhang mit der Feier der Auferweckung des Lazarus am Vortag. Die Christen in der Kirche preisen den Herrn, der kommt, um die Menschheit von dem Tod zu erretten. Der feierliche Ruf aus Jerusalem erklingt auch an diesem Tag in der Kirche, während des Gottesdienstes mehrmals: ״Gesegnet, der da kommt im Namen des Herrn“!

Das Fest des Einzugs des Herrn in Jerusalem leitet in die Karwoche über, auf ihm liegt bereits das Siegel der bevorstehenden Leidenstage. Trotzdem ist es ein großer Tag der Verherrlichung des himmlischen Königs, der Verherrlichung der göttlichen Natur Jesu Christi. Dabei wird auch der Auferweckung des Lazarus von den Toten gedacht. Beide Festtage sind miteinander verbunden, denn wir sehen in Lazarus nicht nur das Vorbild der Auferstehung Christi, sondern auch unserer Auferstehung. Dieses Vorbild schenkt uns große Hoffnung.

Seit einigen Jahren ist Pallmsonntag auch Tag der Kindersegnung in der Armenischen Kirche. Nach dem Surb Patarag (Hl. Liturgie) wurden die in der Kirche versammelten Kinder von dem Gemeindepfarrer gesegnet. Mit brennenden Kerzen in der Hand und mit gesegneten Olivenzweigen standen die Kinder vor dem Hl. Altar um den Segen zu erhalten. Pfarrer Diradur wandte sich nach dem Segen an die Kinder und erklärte den Sinn und die Bedeutung der Kindersegnung. So wie damals in Jerusalem der Herr die Kinder zu sich gerufen hat und sie segnete, so werden auch die Kinder von heute vom Herrn Jesus Christus gesegnet. Sie werden aufgerufen das Evangelium zu kennen, in der Schule gut zu lernen, den Eltern zuzuhören und Beispiel für die anderen, auch Erwachsenen, zu sein.


2018-03-30T10:12:44+00:0026 März 2018|