Serobe Odabashyan ausgezeichnet!

Katholikos Aller Armenier, Seine Heiligkeit Karekin II., hat der Bitte unseres Primas‘ S. Em. Erzbischof Karekin Bekdjian entsprechend dem langjährigen Mitglied unserer Gemeinde, dem Verantwortlichen des Kulturausschusses unserer Diözese und Vorsitzenden unseres Diözesanbeirates, Herrn Serope Odabasyan, für seine jahrelangen Dienste in der Gemeinde und für seine Verdienste zur Bewahrung und Bekanntmachung der armenischen Kultur in Deutschland, den hohen „Surp-Sahak-Mesrop“ Orden unserer apostlischen, heiligen Kirche verliehen.

Am Sonntag, 26. Februar, nach der Hl. Göttlichen Liturgie, hat Erzbischof Bekdjian im Rahmen eines Fetsaktes den Orden Herrn Odabasyan
überreicht. An der Verleihung nahmen Mitglieder des Diözesanbeirates, des Kölner Gemeindevorstandes, eingeladene Gäste sowie zahlreiche Gemeindemitglieder teil.

Begrüßt wurden die Gäste von stellvertretenden Diözesanbeiratsvorsitzenden Ara Vartanyan, der den Dienst von Herrn Odabasyan würdigte. Die Laudatio hielt die Gemeindevorsitzende Frau Minu Nikpay.

Die Verleihung endete mit dem Wort des Primas und einem Stehempfang im Gemeindesaal.

Kanzlei der Diözese

2017-05-24T06:37:00+00:00