Soziales 2017-10-18T07:17:30+00:00
Beratung und Seelsorge
Sozialprojekte für Armenien
Flüchtlinge und Migranten

Die Frage nach dem wichtigsten Gebot

Als die Pharisäer hörten, dass Jesus die Sadduzäer zum Schweigen gebracht hatte, kamen sie (bei ihm) zusammen. Einer von ihnen, ein Gesetzeslehrer, wollte ihn auf die Probe stellen und fragte ihn: Meister, welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste? Er antwortete ihm: Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit all deinen Gedanken. Das ist das wichtigste und erste Gebot. Ebenso wichtig ist das zweite: Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst. An diesen beiden Geboten hängt das ganze Gesetz samt den Propheten.
Mt 22, 34 – 40

Der lebendige Glaube an den Dreieinen Gott und somit verbunden der Dienst an den Nächsten ist Grundlage der sozialen Mission der Armenischen Apostolischen Kirche. Als ein Teil der Armenischen Apostolischen Kirche bemüht sich die Armenische Gemeinde Baden-Württemberg e.V. nach ihren Kräften den in Not geratenen Menschen eine persönliche Beratung und Unterstützung für verschiedene Lebenslagen anzubieten.

Für eine bessere Orientierung haben wir unsere Angebote in drei Gruppen dargestellt: Beratung und Seelsorge; Entwicklungshilfe und Flüchtlingshilfe. Wir sind bemüht, die Informationen hier so aktuell wie möglich zu halten.