Pfingstmontag

Wann

20. Mai 2024    
11:00 - 18:00

Wo

Evang. Stiftskirche Stuttgart
Stiftstraße 12, Stuttgart, 70173

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Pfingstmontag

Die Landeskirche und der Internationale Konvent christlicher Gemeinden in Württemberg, deren Mitglied die Armenische Gemeinde Baden-Württemberg ist, laden für Pfingstmontag, 20. Mai, zum traditionsreichen Tag der weltweiten Kirche nach Stuttgart ein. Das Motto des Tages heißt “Brücken statt Mauern”.
Das Programm:
11:00 Uhr: Gottesdienst in der Stiftskirche mit vielen Mitwirkenden aus Gemeinden anderer Sprache und Herkunft. Die Predigt hält Landesbischof Ernst-Wilhelm Gohl.
 ab 12:30: Mittagessen mit Spezialitäten aus aller Welt in der Stiftstraße
ab 13:30: Begegnungen auf der Bühne, in der Kirche und anderswo
 15:30 Uhr: Abschlussworte und Segen auf der Bühne
 18:00 Uhr: Einladung der russisch-orthodoxen Gemeinde zu Führung und Abendgebet in der Grabkapelle auf dem Württemberg anlässlich ihres 200-jährigen Jubiläums
 Zusammenfassung in einfacher Sprache: Bei uns leben Christen aus aller Welt. Sie haben eigene Gemeinden. An Pfingstmontag treffen sie sich in der Stuttgarter Stiftskirche zu einem bunten Fest. Die Gemeinden stellen sich vor und bieten auch Speisen aus ihren Kulturen an. Um 11 Uhr geht es mit einem Gottesdienst los. Danach gibt es Mittagessen und ein Programm auf der Bühne bei der Stiftskirche.

Warum am Surb Patarag teilnehmen?

Bekennende Christen besuchen Sonntags den Surb Patarag, um in der Gemeinschaft der Gläubigen das Leiden und die Auferstehung des Herrn zu gedenken. Dabei nehmen sie während des Surb Patarags am Surb Haghordutyun (Hl. Kommunion) teil. Daraus schöpfen sie Kraft für das Leben und Wirken mit und in Christus. Sie besuchen Sonntags und an den Feiertagen die Kirche, weil sie dort Gott und Seine lebendige Kirche, die Gemeinschaft der Heiligen, die Gemeinschaft, der an Jesus Christus glaubenden Menschen begegnen und daran teilnehmen möchten. Und dies tun sie aus der Liebe heraus.

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Sie können aber gerne auch unser Newsletter abonnieren,
Sie können uns gerne ihr Gebetsanliegen für Gesundheit oder Verstorbene mitteilen,
oder auf unserer Seite fündig werden, vor allem…

TEILEN SIE MIT UNS IHR GEBETSANLIEGEN

Sie wünschen sich ein Gebet des Pfarrers für eine besondere Sache oder ein bestimmtes Anliegen? Gerne können Sie dies ihrem Gemeindepfarrer oder uns hier mitteilen. Wir werden für Sie beten. Sie können ihr persönliches Gebetsanliegen gleich hier schreiben und es an uns senden. Schreiben Sie uns, wenn Sie eine Rückmeldung wünschen.

    Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende

    Die Armenische Gemeinde Baden-Württemberg e.V. finanziert sich hauptsächlich durch Spenden. Sie sind eine wichtige Unterstützung unserer Arbeit. Mit einer Spende helfen Sie uns, unseren Dienst in den verschiedenen Arbeitsfeldern aufrechtzuerhalten. Da wir als gemeinnützig anerkannt sind, können Spenden an uns steuerlich abgesetzt werden.